PDS ALUFENSTER:

PROFILSYSTEM SCHÜCO AWS 75.PD.SI

Das Panorama Design Fenstersystem Schüco AWS 75.PD.SI bietet filigranste Ansichtsbreiten bei Aluminium-Öffnungselementen: als klassisches Lochfenster, als Fensterband und in Schüco Fassadensystemen.

Die Verschmelzung von Form und Funktion ist neben Energieeffizienz heute Grundvoraussetzung für die Realisierung moderner Gebäudehüllen. Mit dem neuen Fenstersystem Schüco AWS 75.PD.SI bietet Schüco erstmals ein Öffnungselement mit minimierten inneren und äußeren Ansichtsbreiten, das diese architektonischen Anforde-rungen ganzheitlich optimal erfüllt. Basis dafür sind perfekt aufeinander abgestimmte Systemeigenschaften: flächenbündige innere Rahmenoptik und minimierte Dichtungsansichten, höchste Transparenz durch schmalste äußere und innere Ansichtsbreiten sowie harmonisierte Ansichtsbreiten in Festfeld und Öffnungselement für ein einheitliches Rahmenbild.

Das Panorama Design Fenstersystem stellt durch innovative und rationelle Glasverklebung eine minimale Flügel-ansicht von 45 mm über das gesamte Fensterformat bis Flügelhöhen von 2,5 m sicher. Die nicht sichtbare Entwässerung und eine klare Design-sprache durch enge Profilradien runden das wegweisende Fenstersystem Schüco AWS 75.PD.SI ab.

Die perfekt abgestimmte Architektur-lösung bietet z.B. die Integration des neuen, hochwärmegedämmten Öff-nungselements in die Schüco Fassade FWS 35.PD sowie die Kombination mit dem schmalen opaken Lüftungsflügel Schüco AWS 75.PD.VV.SI.

SCHÜCO AWS 75.PD.SI
SCHÜCO AWS 75.PD.SI

Planungsvorteile

  • Panorama Design: maximierte Transparenz durch minimierte Profilansicht
  • Designprofilgeometrie: innere Flächenbündigkeit durch umlaufende Schattenfuge
  • Panorama Design Formensprache: rosettenlose Griffanbindung durch Schüco Designgriff
  • Einsatz als Lochfenster, Fensterband und Fassaden­einsatzelement in Schüco Pfosten­Riegel­Fassaden
  • Breites Spektrum an Baukörperanschlüssen: optimierte Planungsmöglichkeiten inklusive verdeckt liegender Entwässerung
  • Einbruchhemmung bis Klasse RC 2 nach DIN EN 1627
  • Vielfältige Anwendungsmöglichkeiten, z. B. Eckpfosten, Statikpfosten, symmetrische und asymmetrische Pfosten
  • Maximale Planungsflexibilität durch Aufnahme von Glasstärken von 26 mm bis 50 mm, z.B. für Schallschutz Rw = 49 dB

Verarbeitungsvorteile

  • Einfache und prozesssichere Verklebung mit Klebeband – ohne Wartezeiten
  • Einfache und wirtschaftliche Glasverklebung auf Basis handelsüblicher Isolierverglasungen (ift­Richtlinie VE 08/3 – Beurteilungsgrundlage für verklebte Ver glasungssysteme)
  • Rationelle Verarbeitung durch Funktionsintegration, z.B. Eckstück mit integrierter Entwässerung
  • Stabile und optisch hochwertige Eckausbildung durch Edelstahl­Glasträger und einteiliges Eckstück
  • Maximale Gleichteileverwendung innerhalb des Systems und im Rahmen des Schüco AWS Systembaukastens
  • Wirtschaftliche Schüco SimplySmart Verarbeitungs­prozesse Umfangreiches Werkzeug­und Maschinen­portfolio zur Unterstützung von Klebeprozessen

Neues Griffdesign und elegantes Getriebe

Eigens für das neue Aluminium-Fenstersystem AWS 75.PD.SI wurde das neue rosettenlose Schüco Griffdesign entwickelt, um die beson-ders schlanken Flügelprofile ideal zur Geltung zu bringen.

Für die Einbruchhemmung steht das roset-tenlose Griffdesign auch in abschließbarer Ausführung zur Verfügung. Die Griffe sind in den Basisfarben C0, Schwarz und Weiß sowie in Edelstahl-Optik erhältlich. Für eine optimale Griff bedienung wurde ein Panorama Design Einsteckgetriebe mit erhöhtem Griffabstand entwickelt. Somit kann mit dem neuen PD-Ein-steckgetriebe auch eine komfortable Bedienung als Fassaden einsatzelement oder im wandbün-digen Einbau gewährleistet werden.

AWS 75.PD.SI GRIFF
AWS 75.PD.SI GRIFF
AWS 75.PD.SI GRIFF
AWS 75.PD.SI GRIFF
AWS 75.PD.SI EINSTECKGETRIEBE
AWS 75.PD.SI EINSTECKGETRIEBE

Für das neue Fenster kommt der verdeckt lie-gende Schüco AvanTec SimplySmart Beschlag Schüco AvanTec SimplySmart zum Einsatz, der großformatige Elementabmessungen realisiert und dauerhafte Funktionalität gewährleistet. Funktionsisoliergläser bis zu 160 kg Flügel-gewicht können aufgenommen werden. Die Verwendung hochwertiger Materialien und Edelstahl gewährleisten langjährige Freude an der Funktion und Zuverlässigkeit Ihrer Fenster.

Mit dem Fenstersystem AWS 75.PD.SI kann eine Einbruchhemmungsklasse RC2 realisiert werden.

Downloaden

Klicken Sie auf das Bild, um zur Broschüre zu gelangen.